Willkommen bei Magirus Lohr

Beim Brand eines umgebauten Reisebusses im Gleinalmtunnel auf der A9 bei Graz hatte das Turbinenlöschfahrzeug Magirus AirCore TAF35 gestern Abend seinen ersten Einsatz in Österreich. Aufgrund der hohen Rauch- und Hitzeentwicklung konnte ein eingesetzter KRF-S nicht bis an den Brandherd vorrücken. Magirus Lohr stellte darauhin der nachalarmierten Berufsfeuerwehr Graz / Freiwillige Feuerwehr Nestelbach bei Graz spontan den AirCore TAF35 als Sonderlöschgerät zur Verfügung. Die Steuerung der Raupe erfolgte mittels Fernsteuerung und Wärmebildkamera. Durch den speziellen Düsenaufsatz konnte die Temperatur mit sehr geringen Wassermengen innerhalb kürzester Zeit von ca. 200 °C auf 30 °C gesenkt werden. Der Magirus AirCore kann aufgrund seiner hohen Flexibilität bei extrem kurzen Rüstzeiten sowohl zur Tunnelbelüftung als auch für Öl, Treibstoff- und Flüssigkeitsbrände oder zur Anwendung von Brand- Hemmern eingesetzt werden.

Video AirCore im Einsatz [196.101 KB]

Finish- & Auslieferungsabteilung

Unsere Finish- & Auslieferungsabteilung ist für die Fahr-
gestellübernahme, Organisation der Fahrgestellumbau-
ten, kontinuierliche Qualitätskontrolle während der Pro-
duktion, Typisierung sowie Dokumentation der Fahrzeuge,
Endüberprüfung der fertigen Fahrzeuge sowie Ausliefe-
rung an den Kunden mit Einschulung auf die Fahrzeuge
verantwortlich.
Nach der Fahrzeugauslieferung an den Kunden wird auch
die feuerwehrtechnische Abnahme im jeweiligen Bundes-
land von dieser Abteilung begleitet.
Damit dieses breite Spektrum abgedeckt werden kann,
haben sich die Mitarbeiter dieser Abteilung auf Kerngebie-
te spezialisiert.
So ist Florian Hable für die Fahrgestellübernahmen und
Fahrgestellumbauten verantwortlich. Erwin Maier-Paar
ist für die Klein- und Sonderfahrzeuge unter 7,5 Tonnen
zuständig und Wolfgang Radler betreut die Groß- und
Sonderfahrzeuge über 7,5 Tonnen. Auch die Intercompa-
ny Fahrzeuge und deren mängelfreie Auslieferung fällt in
das Aufgabengebiet der drei Herren.
Das Hauptaugenmerk dieser Abteilung liegt auf der Kun-
denzufriedenheit. Egal ob die Fahrzeuge nach Österreich,
Südtirol, Slowenien, China, in die Schweiz oder in andere
Länder verkauft werden, wichtig ist, dass diese jederzeit
einsatzbereit sind.
Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Vorführungen unse-
rer Fahrzeuge beim Kunden vor Ort. Hier steht Fachwis-
sen und kompetente Kundenberatung im Vordergrund.
Finish – & Auslieferung, eine Abteilung mit vielen Kompe-
tenzen und maßgeblich an der Qualität unserer Fahrzeu-
ge beteiligt.

MAGIRUS Lohr zeigt sich sportlich

Gleich bei zwei großen Sportevents waren MAGIRUS Lohr MitarbeiterInnen mit von der Partie und zeigten sportlichen
Ehrgeiz und vor allem Teamgeist.
mehr..... [277 KB]

 
 
 

Feuerwehrfahrzeuge abrufbar



Magirus Lohr
konnte sich als Bestbieter in der Ausschreibung zu Feuerwehrfahrzeugen auf LKW Fahrgestell im Leicht (15t)- und Schwer-LKW (26t+) Bereich durchsetzen. Neben attraktiven Anschaffungskosten werden auch günstige Wartungskonditionen angeboten. Die Garantie beträgt generell drei Jahre und ist auf fünf Jahre verlängerbar. Alle Informationen rund um das erweiterte Fahrzeugangebot finden Sie in Kürze im BBG eShop.