HLF4 Mürzzuschlag

Typ HLF4
Kunde
Freiwillige Feuerwehr Mürzzuschlag
Land
Österreich
Fahrgestell
MAN TGM 18.340 4×4 BB
Motorleistung
250 kW (340 PS)
Zulässiges Gesamtgewicht 18.000 kg
Radstand
4.200 mm
Besatzung
1 + 6
Pumpen-Nennleistung 3000 l/m bei 10 bar
Wasserbehälter / Schaumbehälter
4.500 Liter
Fahrzeugabmessungen
7.580 x 2.550 x 3.360 mm

Aufbau-Details

  • AluFire3 Aufbau
  • Schnellangriffshaspel Normaldruck
  • 3 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
  • Umfangreiche Beleuchtungen und Warneinrichtungen in LED – Technologie
  • MAGIRUS Rückwarnsystem in LED
  • Lichtmast, pneumatisch mit 8 x 24 V LED – Scheinwerfer
  • Lüftungsgeräte
  • Hygieneboard
  • Wasser – und Schaumwerfer, fest vorrohrt auf Aufbautach, Typ IM 2
  • Rückfahrkamera