1. Home
  2. >
  3. Komponenten
  4. >
  5. Komponenten TS

Tragkraftspritze Magirus FIRE 1500

Mit der Tragkraftspritze Magirus FIRE 1500 (TS 10/1000) steht den Feuerwehren eine Pumpe zur Verfügung, die in Form und Funktion gleichermaßen beispielhaft ist. Aufbauend auf den erfolgreichen Vorgängermodellen wurde eine Tragkraftspritze geschaffen, die nicht nur die Optik des 21. Jahrhunderts präsentiert, sondern die vor allem den Anforderungen des harten Feuerwehralltags voll und ganz gerecht wird.

Ihre Vorteile und Nutzen

Die Fakten der Magirus FIRE 1500 können sich sehen und hören lassen: Die Tragkraftspritze bietet maximale Leistung im Dauerbetrieb bei bis zu 8m Ansaughöhe und sorgt für maximale Einsatzsicherheit. Der robuster Aluminium-Rahmen ist leicht sowie korrosionsbeständig mit acht Gummi-Handgriffen, die auch zum Befestigen eines Transportgeschirrs z.B. für einen Helikoptertransport geeignet sind. Die festmontierten ergonomischen Handgriffe an allen Seiten ermöglichen einen sicheren und schnellen Transport. Die DIN-konformen Fixierungsbohrungen im Rahmen garantieren eine Verladung auf jedes  Fahrzeug mit DIN-Lagerung. Die Abmessungen der Tragkraftspritze entsprechen der Norm. Der Motor der Magirus FIRE 1500 wird serienmäßig über den Elektrostarter gestartet. Zusätzlich ist eine manuelle Starteinrichtung vorhanden. Das intuitive Bedientableau bündelt alle Funktionen an einer Stelle und sorgt für eine einfache Handhabung.